Dach-Schneewaage und Warnsystem SNOWprotect: Dächer räumen bevor die Schneelast zu hoch wird


picture 1:Dach-Schneewaage und Warnsystem SNOWprotect: Dächer räumen bevor die Schneelast zu hoch wird (von: SF-CONTROL GmbH) Die Klimaveränderung macht sich bemerkbar. Unsere Winter sind zwar wärmer geworden, aber die Tage an denen es zu kurzfristigen schwerem Schneefall oder Starkregen kommt, haben in den letzten Jahren stark zugenommen. In Verbindung mit den gestiegenen Temperaturen kommt es zu dem Effekt, dass der starke Schneefall meist in Form von Nassschnee nieder geht. Das Gewicht von Nassschnee wird häufig unterschätzt. So wiegt z.B. 40cm Pulverschnee pro m² ca. 80kg, bei nassem Schnee wird dieses Gewicht aber schon bei einer Schneehöhe von 10cm pro m² erreicht.

Gewicht der Schneekonsistenzen oder Wasser bei 10cm Höhe:
~5kg/m² Pulverschnee
~35kg/m² Nassschnee
~45kg/m² Altschnee
~90kg/m² Eisschicht
~100kg/m² Wasser

Kommt dann noch Eisbildung oder Schmelzwasser/Starkregen, welches schlecht abläuft, hinzu, kann die Tragfähigkeit gerade von Flachdachkonstruktionen schnell erreicht werden. Wenn noch zusätzliche Konstruktionen auf dem Dach geplant oder schon installiert sind (z.B. Klima, Photovoltaik), wird die Statik häufig maximal ausgereizt.

In den letzten Jahren konnte man immer häufiger Pressemeldungen lesen, die über notwendige und aufwendige Schneeräumungen von Flachdächern, z.B. Supermärkten, Baumärkten, Schulen oder Einstürzen berichteten.



picture 2: Dach-Schneewaage und Warnsystem SNOWprotect: Dächer räumen bevor die Schneelast zu hoch wird Die Vorteile des SF-CONTROL-Systems auf einen Blick:
- Exakte Messung der Schneelast in kg/m²
- Einfache und schnelle Montage sowie Demontage
- der Aufstellungsort kann jederzeit verändert werden
- sofort einsetzbar und kein Eingriff in die Dachkonstruktion
- Energieautark durch 20W Solarpanel und 12Ah Notstrom Akkumulator mit Laderegler
- Einstellbare Warngrenzen und sichere Benachrichtigung durch SMS und E-Mail
- Automatische Fehlerüberwachung des Systems
- Mehrere zusätzliche Sensoren sind möglich. (z.B. Wind oder Stauwasser)
- Langzeit-Datenspeicherung.

Die meisten Versicherer gewähren bei Einsatz des Systems Rabatte in der Gebäudeversicherung (Schneedruck) bis zu 15%.

So kann das Dach rechtzeitig und ohne Gefahr geräumt werden.

 

Alle Bildrechte liegen bei: SF-CONTROL GmbH


Weiterführende Informationen:

  - Weitere Informationen zur Schneewaage SNOWprotect >>>
 
 

 

Beachten Sie bitte auch unsere folgenden Messe-Meldungen: